Keahak - Spirit in der Erfahrung und Energie in Bewegung 

Ein einjähriges Programm für Fortgeschrittene mit Adamus St. Germain

 

 

Ein Wort an alle, die sich eine deutsche Übersetzung von Keahak gewünscht haben

Als Geoff Anfang 2019 an mich herantrat und fragte, ob ich nicht Kehahk übersetzen wolle, war mein erster Gedanke dazu "nein, nicht unbedingt". Ich liebe Keahak! Und Keahak war bis dato der letzte Ort, das letzte Channeling, dass ich mir einfach so unbeschwert anhören und mich dort reinfühlen konnte, ohne mir über eine Übersetzung Gedanken zu machen. Es gibt pro Monat 2 Sitzungen, also fast immer alle 2 Wochen. Also nein, ich wollte es zunächst nicht machen, aber irgendetwas reizte mich doch ungemein. Und der Mensch hatte ein wenig Angst davor.

 

Ich weiß, viele Shaumbra fragen immer wieder, ob und wann es Keahak endlich auf Deutsch gibt, damit sie auch dort mitmachen können, und somit sagte ich zu. Einfach um es auszuprobieren, um zu sehen, wie ich damit zurechtkomme, ob ich das kann, ob mir das liegt und natürlich, ob es mir gefällt.

 

Doch diese Zusage hat auch Folgen: 

 

Da ich alle schriftlichen Übersetzungen aus gutem Grund alleine mache (mit Gerlinde als große Unterstützung bei der Korrektur und bei vielen wichtigen Kleinigkeiten) kommt jetzt natürlich noch eine Menge tiefgreifende Energie zusätzlich auf mich zu. Auch wenn es meine eigene ist, so ist sie auf keinen Fall zu unterschätzen und so manche schriftliche Übersetzung wird sich dann eventuell ein wenig verzögern.

 

 

Die Übersetzung von Keahak ist für jene gedacht, die der englischen Sprache nicht mächtig sind und das alles basiert auf einer lange zurückliegenden Vereinbarung zwischen euch, mir und Adamus, dass ich diese Aufgabe für euch übernehmen werdem wenn es soweit ist, damit ihr die englische Sprache nicht lernen müsst. Und meine Vereinbarung mit Adamus ist, sämtliche Botschaften vollkommen rein und energetisch sauber zu übersetzen, was übrigens nicht nur für Keahak, sondern für alle Übersetzungen gilt. 

 

 

Somit dient eure finanziellen Unterstützung dieser Vereinbarung, die wir einst getroffen haben, und sie dient gleichzeitig eurer eigenen Energie genau in dem Maße, wie ihr mich bei dieser Aufgabe als eure Übersetzerin unterstützt.

 

 

Somit geht ein großer Dank an alle Keahak -Teilnehmer, die mir mit ihren Spenden ermöglicht und auch gezeigt haben, das wir alle wirklich wahre Meister sind, mit einem gemeinsamen Ziel. Und das berührt mich wirklich zutiefst!  ❤️

 

 

Es sind eure Spenden, die einen Unterschied bewirken und die es mir ermöglichen, mich dem ganzen so intensiv widmen zu können. 

 

 

 

Da ich die Keahak-Übersetzungen vollkommen alleine gestalte, übersetze und das Audio für die spätere Bearbeitung durch den CC produziere, habe ich für eure Unterstützung ein Extra-Konto eingerichtet, da Gerlinde hier nicht mit involviert ist. 

 

Wenn ihr also in eure eigene Keahak-Energie investieren möchtet, und somit auch ich weiterhin meine Aufgabe für uns alle erfüllen kann, indem ich euch die Übersetzung anbiete, dann nutzt dafür bitte das untenstehende Konto. 

 

 

Von Meister zu Meister, von Merlin zu Merlin

 

 

 

Spendenkonto ausschließlich für Keahak:

 

Birgit Junker

IBAN: DE10 2004 1111 0579 9036 00

BIC:   COBADEHDXXX

Bank: Comdirect 

 

 

oder klicke hier auf meinen PAYPAL-Link, um mir eine Unterstützung zu senden:

 

 

https://www.paypal.me/Birgit999

 

 

 

Von ganzem Herzen DANKE ❤️ dass auch ihr euren Teil unserer Abmachung erfüllt

 

 

Ich freue mich sehr, dass ich dank eurer wunderbaren Unterstützung auch für Keahak XI weitermachen werde. 

 

Es bereitet mir viel Freude, die Audios zu erstellen, auch wenn es manchmal meinen Mensch an seine Grenzen führt. Bevor ich das Audio aufnehme, habe ich mir die Sitzung oft 2-3 mal angehört, und das innerhalb kürzester Zeit.

 

Beim ersten Mal werde ich immer unglaublich müde und das Material, die Energien, ziehen auf anderen Ebenen ein. Dann beim zweiten Mal bekomme ich schon mehr von dem Inhalt mit, und beim dritten Mal bin ich voll dabei und hellwach. Dann erfolgt die Übersetzung, die mich die Sitzung dann ein viertes Mal Hören und Fühlen lässt, doch diesmal wieder auf einer anderen, sehr viel intensiveren Ebene als zuvor. Ich bin mitten drin, ein Teil davon, sehe die Bilder wie ein Film vor meinem inneren Auge und die Übersetzung läuft fast schon nebenher, unbewusst. Und das alles geschieht wie gesagt innerhalb kürzester Zeit, manchmal nur binnen 2 Tage.

 

Und das wunderbare, ermutigende und aufmunternde Feedback der Keahaker ist auch ein weiterer Grund, nun auch bei Keahak XI meinen Teil unserer einstigen, gemeinsamen Abmachung zu erfüllen. 

 

Adamus hat mich bereits vollends unter seine Fittiche genommen und unterstützt mich energetisch an allen Ecken und Enden, auch damit der Mensch das alles aushält (und haut mir auf die Finger, wenn es sein muss).

 

Somit werde ich also ab Juli 2021 bis Juni 2022 weiterhin die Keahak Sitzungen übersetzen. ❤️

 

 

 

 

 

Der Anmeldeschluss für Keahak XI war am 15. Juni 2021.

 

Ein neues Keahak-Jahr geht erst wieder im Juli 2022 los. Eine Anmeldung im laufenden Keahak-Jahr ist nicht möglich.