Willkommen

Nimm Platz und geniesse...



Herzlich Willkommen...


... auf der einzigen vom Crimson Circle authorisierten Seite

für die monatlichen Übersetzungen der Shouds

mit Adamus-Saint-Germain, gechannelt durch Geoffrey Hoppe, USA.

 

Nur HIER findet ihr die Original-Übersetzungen der Shouds!

Gebt euch nicht mit weniger zufrieden,

denn es geht um eure persönliche Weiterentwicklung!

(siehe auch unten am Textende!)

 

Ich, Birgit Junker, kümmere mich ehrenamtlich auf Spendenbasis um die Übersetzungen und die beiden deutschen Webseiten und es ist mir ein großes Anliegen, diese Arbeit in einer sehr guten Qualität mit all den enthaltenen Energien für alle nicht-englischsprachigen Leserinnen und Leser kostenfrei zur Verfügung stehen. Sämtliche Übersetzungen enthalten die Energie der Shouds. Sie wurden lediglich so editiert, dass sie aus dem Gesprochenen zu einem flüssig lesbaren Text werden. 

 

Die mir eigene Gabe, Energien des Channelings in einen Text zu transportieren, ist nicht vielen gegeben, kann aber durchaus erlernt werden, wenn man dafür offen ist, mit dem Herzen hört und liest und bereit ist, sein Ego beim Übersetzen vollkommen hintenanzustellen.

 

Was ist daran so besonders?

Es ist wichtig, beim Lesen die Energien der Wesenheit zu spüren und nicht die des Übersetzers. Natürlich hat jeder Übersetzer seine eigene Energie, aber sie darf den Text keinesfalls dominieren, wie es leider oft der Fall ist. Daher lege ich z.B. besonderen Wert darauf, dass nicht einfach nur die Worte übersetzt werden, sondern dass die dahinterliegende Energie gleichzeitig erspürt wird und dass man auch selbstkritisch immer wieder ein Wörterbuch zur Hand nimmt, auch wenn man gut Englisch sprechen oder verstehen kann.

 

Bei jeder Übersetzung ist quasi die jeweilige Wesenheit mit mir im Raum und ich fühle genau, wann ein Satz stimmig ist. Das alles läuft gleichzeitig ab, während ich den Text übersetze.  

 

Warum ist das so wichtig?

Seit Anfang Januar 2014 haben sich die Energien enorm verändert, was Geoffrey mir neulich bei einer persönlichen Begegnung bestätigt hat. Es sind nicht mehr nur Worte, die uns von einem Shoud zum anderen tragen und lapidar rein zu Informationszwecken übersetzt werden können, sondern diese Energien haben das Potenzial für die vollkommene Veränderung des eigenen Lebens, des eignen Selbst! Minimale Nuancen falsch übersetzt oder einfach nur fehlinterpretiert können einen vollkommen anderen Sinn entstehen lassen.

 

Alle Übersetzungen, die nicht ich, sondern jemand aus meinem Team übernommen hat, gehen noch einmal durch einen finalen Check bei mir. Damit möchte ich sicherstellen, dass die Energie enthalten ist. Und ich möchte die Mitglieder meines Teams dazu inspirieren, sich für die energie hinter den Texten zu öffnen, dazuzulernen, weiterhin selbstkritisch an die Übersetzungen heranzugehen und vorallem sich selbst zurückzunehmen und die Energien durch sich durchfliessen zu lassen, damit all jene, die diese Übersetzungen lesen, das bestmögliche Material vorliegen haben.

 

Trotz dieses relativ hohen Zeitaufwands ist es meistens möglich, die Übersetzungen spätestens am Donnerstag nach dem Shoud auf den offiziellen deutschen Webseiten zu veröffentlichen. Eine Ausnahme stellt ein außergewöhnlich langer Shoud dar, der mehr Zeit beansprucht. 

 

 

All diese Arbeit und dieser ganze Aufwand

wird nur durch eure Spenden ermöglicht.

Mit eurer Hilfe können wir das bewältigen.

 

Denn es ist mir ein großes Anliegen, die Übersetzungen

kostenfrei für alle anbieten zu können.

 

Jede Spende, jeder Input ist enorm hilfreich dabei!

 

Die Kosten für die Webseite werden ebenfalls privat von mir finanziert

und ihr seid mit euren Spenden eine enorme Unterstützung.


Herzlichen Dank!

 

 

Andere Webseiten, auf denen schnelle, "dahin geschluderte" Überersetzungen angeboten werden, sind dazu vom Crimson Circle nicht autorisiert. Außerdem sind diese schnellen Übersetzungen nur eines: schnell! Sie enthalten nicht die Energie-Pakete, die Adamus zwischen den Worten an die Hörer und Leser vermittelt! Es sind nur leer übersetzte Worte.

 

Daher ist eure Wahrnehmung und euer Unterscheidungsvermögen gefordert, was euch wichtiger ist: leere Schnelligkeit oder sorgsame Arbeit, bei der sämtliche Energien - also der wahre Nutzen dieser Shouds - enthalten bleiben.


 

Für alle, die uns regelmäßig in unserem Engagement unterstützen möchten

biete ich das Mini-Engel Programm an,

dass noch ein paar weitere kleine Highlights bietet.  

 

 

 

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Stöbern,

 

Herzensgrüße,

 

Birgit Junker

 


Inspire Consciousness Award 2012, verliehen vom Crimson Circle an Birgit Junker

 

Mehr zu dem Award könnt ihr HIER lesen